07.12.17

 

Wir hoffen Euch geht es gut und ihr hattet gestern reichlich Besuch von Nikolaus. Auch nach Töven ist er gekommen und hat uns allen einen süßen Nikolaus und Stoppersocken für unseren neuen Movieraum gebracht. Da kann unser Wintertraining ja gut ausgestattet weiter gehen. Vielen Dank lieber Nikolaus. 

 

Leider konnte Jule heute krankheitsbedingt nicht dabei sein, aber wir wünschen Ihr eine gute Besserung.

 

Wenn Ihr auch dem Nikolaus begegnen möchtet, kommt doch am Samstag zum Weihnachtsmarkt bei uns am Stall. Wir freuen uns auf Euch und wünschen Euch noch eine schöne Weihnachtszeit mit Euren Lieben.

 

Eure Ida`s

18.11.2017

 

Hallöchen,

 

wir melden uns auch mal wieder. Wir haben in der Zwischenzeit viel für unser Abzeichen geübt und dürfen auch stolz davon berichten.

 

Am Samstag haben wir uns bei Fabi getroffen um unsere Haare für die Basispass- und Voltigierabzeichebabnahme zu machen. Etwas nervös aber voll motiviert sind wir dann zusammen zum Stall gefahren und haben uns dort vorbereitet. Franziska war früher an der Reihe und hatte ihre Prüfung schon hinter sich. Sie hat sie mit Bravour bestanden.Herzlichen Glückwunsch!!

Nach einiger Zeit waren wir dann auch schon dran. Die Übungen auf Appi haben wir alle sehr gut gemeistert. Auch Appi konnte wieder Erfahrungen sammeln. Im Anschluss folgte die Theorie an den verschiedenen Stationen. Auch dieser Herausforderung nahmen wir uns gerne an und haben es alle ganz einfach geschafft.

 

Am Ende haben wir alle bestanden. Super gemacht!

 

 

Am Nachmittag fand dann die Prüfung für die Longierabzeichen statt. Nils Floss hat diese auch abgelegt und beim Longieren mit einer traumhaften 9,5 bestanden.  Herzlichen Glückwunsch!! Natürlich auch einen großen Dank an Julchen für die gute Vorbereitung.

 

Vielen Dank auch nochmal an alle Helfer und die beiden Prüfer und an Annegret, die uns alle super vorbereitet hat.

 

 Bis bald

 

Eure Ida‘s

 

16.10.2017

Hallo ihr Lieben,
am Wochenende waren wir in Kalkar zum Turnier. Um 10 Uhr trafen wir uns bei Viki und machten uns gegenseitig die Haare und schminkten uns. Gegen 12:30 Uhr trafen wir am Turnierplatz ein und feuerten, nach Appis Verfassungsprüfung, das A-team unseres Vereins an. Anschließend machten wir uns auch für den Start bereit und durften um 13:50 Uhr zur Pflicht einlaufen. Alles in allem hat alles gut geklappt und wir waren mit unseren Leistungen zum Saisonende sehr zufrieden. Zur Kür liefen wir gegen 15.30 ein. Alles lief wie es laufen sollte und wir verließen den Zirkel mit einem breiten Grinsen im Gesicht. In der Siegerehrung durften wir uns mit einer Wertnote von 6,770 über den Gesamtsieg in der Leistungsklasse M freuen.

Leider gibt es nicht nur erfreuliche Nachrichten denn Ines hört mit dem voltigieren auf. Wir wünschen dir noch eine  wundervolle Zeit und hoffen das du uns ab und zu mal besuchen kommst:)
Auch Fabi N. wird in der nächsten Saison nicht mehr bei uns im Team sein denn sie pausiert für die nächste Saison und konzentriert sich vollkommen aufs Einzel und ihre neue Schule.


Ab Dienstag werden uns deshalb 4 neue Gesichter begrüßen. Wir freuen uns nämlich schon auf eine schöne Zeit mit Josefa, Franziska, Nele und Jule.

Außerdem haben wir mit der Mannschaft beschlossen im nächsten Jahr wie auch die letzten beiden Turniere in M zu starten.


Eure Ida's

 

24.09.2017

 

Wir melden uns von einem tollen Sonntag in Bocholt-Barlo. Wir sind heute in der M-Prüfung gestartet und konnten diese gewinnen.

Aber erstmal von vorne. Heute morgen sind wir, nachdem wir uns fertig gemacht haben, zusammen nach Barlo gefahren. Gegen 11:00 Uhr wurde es spannend und wir durften erstmals für die Pflicht in den Zirkel eingelaufen. Es gab zwar ein paar Wackler aber wir waren trotzdem sehr zufrieden. Besonders stolz waren wir auf Appi und Julchen, die es sehr souverän gemacht haben.

Voll motiviert liefen wir dann gegen 14:00 Uhr ein zweites mal in den Zirkel ein. Vieles hat gut geklappt aber ein bisschen haben wir uns auch geärgert. Aber das gehört dazu. 

Am Ende hat es aber gereicht und wir konnten mit einer 6,4 die Prüfung gewinnen. Fotos findet ihr hier.

 

Bis bald Eure Idas.

23.09.2017

 

So jetzt ist es endlich mal wieder soweit. Wir können wieder Turnierluft schnuppern. Es ist alles vorbereitet und es kann losgehen. Morgen werden wir uns auf den Weg nach Bocholt-Barlo machen und als M-Team starten. Um 11.10 Uhr werden wir unsere Pflicht zeigen und um 13.55 Uhr zur Kür in den Zirkel laufen. Wir würden uns sehr über viel Unterstützung freuen.

Also wir sehen uns. Bis bald.

 

Eure Idas

10.09.2017

 

Man war das ein Wochenende. Fabi; Iris und Dantez haben sich am Wochenende bei der DJM in Aachen von ihrer besten Seite gezeigt und es echt gerockt. Zusammenfassend haben sie  das Wochenende mit dem 2.Platz abgeschlossen. Einen ausführlichen Bericht findet Ihr unter www.vrg-indenauen.de. Natürlich gibt es auch Fotos. Schaut doch mal rein. KLICK.

 

Für Fabi ist die Einzelsaison jetzt vorrüber aber das Team statet am 24/25.09.17 in Bocholt. Wir hoffen, dass wir viele von Euch sehen.

 

Eure Ida´s

03.09.2017

 

heute haben wir in Bocholt beim Stadtfest im Quartier Feldmark wieder einen Showauftritt gezeigt. Leider konnten nicht alle Teammitglieder dabei sein.. Aus diesem Grund haben wir unser Kür umbesetzt Angefangen sind wir mit einem extra zusammengestellten Programm, anschließend zeigte jeder ein paar Pflichtübungen und zum Finale dann die Kür.

Die Besucher waren sehr zufrieden und fanden es "spektakulär". Wir hatten sehr viel Freude dabei. Im Anschluss wurde es auch noch mit einer Spende honoriert. Diese fließt in die Gruppenkasse und den Movie.

Ein Highlight für die Besucher war es auch den Bock auszuprobieren und mit uns leicht Positionen zu erproben. Es war ein toller Nachmittag.

Fotos findet Ihr hier.

 

Bis Bald

 

 

P.S. Wir sehen uns am Freitag in Aachen um Fabi anzufeuern.

 

 

31.08.2017

 

Am kommenden Samstag findet für Fabi, Iris und Dantez die Generalprobe für die DJM in Aachen statt. 

Wenn Ihr Lust habt, seid Ihr herzlich eingeladen zu kommen. Um 14:30 Uhr geht es los. Wir freuen uns schon auf Euch.

 

Eure Ida´s

 

26.08.2017

 

Hallo Ihr Lieben,

 

heute waren wir wieder in der Mission Movie unterwegs. Der Edeka Markt Komp hat uns die Möglichkeit gegeben, vor ihren Geschäft in Mehrhoog, einen Waffelstand auf zu bauen. Es gab leckere Waffeln und natürlich Kaffee und mit jeder verkauften Waffel kamen wir unserem Ziel ein Stückchen näher.

Vielen Dank an Edeka Komp für die tolle Unterstützung.

Das Rahmenprogramm gestalteten einige Gruppen aus unserem Verein. Um 11.00 Uhr waren wir vor Ort uns haben ein Showprogramm gezeigt. Es hat sehr viel Spass gemacht. Wir hoffen es hat Euch auch gefallen.

Einige Eindrücke konnten wir auf schönen Fotos festhalten. Seht sie Euch hier an.

 

Eure Ida´s

19.08.-20.08.2017

 

Fabi, Iris, Dantez und einige Helfer waren gestern und heute in Köln zum Vorbereitungswochenende für die DJM in Aachen. Auf dem Programm standen Samstag das Pferdetraining, Movietraining und eine gemeinsame Krafteinheit. Natürlich durfte ein gemütlicher Grillabend  zum Abschluss nicht fehlen. Heute starteten alle Teilnehmer einen Turnierumlauf mit anschließender Videoanalyse. Insgesamt war es eine tolle Vorbereitung auf Aachen mit vielen Tipps und Anregungen zur Umsetzung. Wir bedanken uns sehr bei allen Trainern für die Unterstützung und freuen uns schon auf die DJM. Vielen Dank.

 

Eure Idas

 

 

17.08.2017

 

So nun ist es gar nicht mehr so lange bis zur DJM in Aachen.

Am kommenden Wochenende finden die Vorbereitungen dazu in Köln statt. Wer schon mal einen Vorgeschmack bekommen möchte ist natürlich gerne eingeladen. Wir würden uns über viele Zuschauer freuen. Die Adresse lautet:

 

VV Köln Dünnwald

Zeisbuschweg 61

51061 Köln

 

Bis Bald eure Ida´s

14.08.2017

 

Heute war ein Mix aus unserer Gruppe und den Puckis in Voerde Möllen. Auf dem dortigen Schützenfest zeigten wir ein Showprogramm zum Thema König der Löwen. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir sind unserem Movie wieder ein klitzekleines Stückchen näher gekommen.

 

Eure Idas

02.07.2107

 

Das Team rund um Fabi befindet sich noch auf dem Rückweg aus Krumke. Ein super aufregendes und sehr erfolgreiches Wochenende liegt hinter ihnen.

 

Fabi, Iris und Dantez konnten auch in Krumke ihr Können zeigen und die Prüfung gewinnen. Herzlichen Glückwunsch!!!!

 

Es war bis zum Letzten sehr spannend und nervenaufreibend aber die Arbeit hat sich gelohnt.

 

Eure Ida`s

25.06.2017

 

Wahnsinn!!! Wir dürfen stolz verkünden.... 

 

Fabi, Iris und Dantez sind Rheinische Meister 2017!!!!!

 

Sowohl gestern als auch heute lagen sie in Pflicht und Kür auf Platz 1 und konnten die Siegerscherpe mit nach Hause nehmen. Herzlichen Glückwunsch.

 

Fotos findet Ihr hier.

Am nächsten Wochenende geht das Sommermärchen weiter. Die nächste Station wird Krumke sein und wir drücken alle die Daumen.

 

Eure Ida´s

 

 

21.06.2017

 

Wir haben wieder einige Neuigkeiten für Euch.

 

Wir möchten unseren Traum vom eigenen Movie leben und Ihr könnt uns dabei helfen. Wie es genau funktioniert findet Ihr auf unserer Vereinshomepage  vrg-indenauen.de. Wir hoffen auf Eure Unterstützung und nicht nur wir, sondern ganz viele fleißige Voltigierer.

Wir haben auch einen neuen Imagefilm. Auch diesen findet Ihr selbstverständlich auf der Homepage. So nun seid ihr an der Reihe und könnt viele Kinderaugen zum Strahlen bringen.

 

Hoffentlich kann Fabi am Wochenende auch strahlen. Die Rheinische Meisterschaft in Leverkusen steht vor der Tür und die letzten Vorbereitungen laufen. Samstag beginnt die Einzelpflicht um 14:10 Uhr und die Kür um17:05Uhr. Am Sonntag wird die Pflichtprüfung um12:10 Uhr und die Kürprüfung um 14:40 Uhr beginnen. Das Team wird leider nur zum anfeuern vor Ort sein. Wir hoffen natürlich, dass viele zum Daumen drücken kommen.

 

Eure Ida´s

10.06.2017 

2. Sichtung in Kalkar

Ein erfolgreicher Turniersamstag liegt hinter dem Team rund um Fabi. Um kurz nach fünf liefen Fabi, Iris und Dantez in den Zirkel ein. Fabi turnte die Pflicht sehr konzentriert und sauber und konnte sogar ihre erste 10,0 verbuchen. Auch die Kür konnte sie blitzsauber abrufen. Beim Auslaufen strahlten Fabi und Iris um die Wette und das auch zu Recht. Bei der Siegerehrung wurden sie mit einer goldenen Schleife belohnt. Fabi gewann die Prüfung mit einer traumhaften 8,414. Herzlichen Glückwunsch!! Die nächste Station wird die Rheinische sein. Wir freuen uns schon. Fotos findet Ihr hier.

Eure Ida´s

 

 

10.06.2017

 

Hallo Ihr Lieben,

 

wenn Ihr heute bei dem schönen Wetter noch nicht wisst was ihr machen wollt, dann kommt doch zur 2. Sichtung in Kalkar.

Die letzten Vorbereitungen sind im Gange. Laut Zeiteinteilung beginnen die Einzelvoltigierer um 17.00 Uhr. Kommt also alle um Fabi zu unterstützen. Das Team wird heute leider nicht starten aber wir wünschen allen Gruppen und Einzelvoltigierern ganz viel Spass und Erfolg.

 

Eure Ida´s

 

 

 

 

So, die Erfolgsstory kann für unser Dreamteam  weiter gehen. Fabi, Iris und Dantez haben auch für das CVI in Krumke die Starterlaubnis bekommen. Jetzt heißt es weiterhin fleißig trainieren und wir drücken natürlich die Daumen.

Viel Erfolg!!

29.06.2017

 

Am vergangenen langen Wochenende hat sich das Team rund um Fabi auf den Weg zur CVI nach Belgien gemacht. Nach einer langen Fahrt sind alle gut angekommen und richteten sich ein. Die Verfassungsprüfung lief gut und auch das Training vor Ort war für alle ein guter Start.

Am Freitag früh um 8.00 Uhr liefen Fabi, Iris und Dantez in den Zirkel zur Pflicht ein. Diese lief sehr gut und Fabi konnte die Pflicht am Ende der Prüfung mit einer 7,013 für sich entscheiden.

Am Samtag war die Nacht wieder früh zu Ende da auch die Kür um 08.00 Uhr begann. Hier zeigte Fabi eine souveränen Durchgang mit nur kleinen Wacklern. Bis zur vorletzten Starterin konnte sie den 1.Platz verteidigen, wurde dann aber leider knapp überholt und landete mit nur 0,026 Punkten Rückstand auf dem 2.Platz.

Was für ein toller Start in den internationalen Turniersport.Herzlichen Glückwunsch.

 

Eure Ida`s

24.05.2017

 

Hallo Ihr Lieben,

 

nach dem Turnier ist auch immer vor dem Turnier. Im Moment überschlagen sich die Ereignisse. Am letzten Wochenende waren Fabi, Iris, Dantez und viele Helfer in Warendorf und sind beim Preis der Besten gestartet. An beiden Tagen lag Fabi nach der Pflicht auf Rang sieben mit einer sauber geturnten Pflicht. Bei der Kür lief es leider nicht ganz so rund. Am Samstag zeigte Fabi Nerven und musste leider das Pferd verlassen und am Sonntag war es Dantez der nicht routiniert im Zirkel ging. Fotos findet ihr hier.

 

Heute macht sich das Team auf den Weg nach Moorsele in Belgien zum CVI. Voraussichtlicher Prüfungsbeginn wird am Freitag und Samstag um 8.00 Uhr sein. Wir drücken ganz fest die Daumen.

 

Vielleicht sehen wir uns ja dort.

 

Viele Grüsse eure Idas

 

 

08.05.2017

 

Jetzt sind auch die Fotos online. Schaut doch mal rein. Klick

 

Eure Idas

 

 

30.04.2017

 

Herzlichen Glückwunsch!!!!!

Heute waren Fabi, Iris, Dantez und ganz viele Helferlein in Frechen zur 1. Sichtung und konnten diese gewinnen mit einer Note von 7,9.

Fabi turnte eine gute Pflicht und hatte nur kleine Unsauberkeiten in ihrer anspruchsvollen Kür. Alles in Allem war es ein sehr erfolgreicher Tag. Auch Dantez bekam mit einer 8,0 eine gute Pferdenote. Ein sehr gelungener Saisonstart.

 

Bis bald.

29.04.2017

 

 Hallo Ihr Lieben,

 

 heute haben wir uns erst um 12:00 Uhr zum Haare machen getroffen. Um 14:00 Uhr ging dann die lange Fahrt zur 1. Sichtung nach Frechen los. Gut gelaunt und voller Motivation trafen wir um 16:00 Uhr in Frechen ein. Wir starteten mit Mentaltraining und machten uns danach warm. Vor unserem Pflichtstart durfte jeder noch 2 Pflichtübungen im Galopp machen. Um kurz nach fünf liefen wir zur Pflicht ein. Wir turnten sie relativ sauber jedoch mit kleinen Patzern. Leider konnte sich  Appi nicht an die Halle gewöhnen und war in der Pflicht sehr nervös, daher haben wir unseren Kürstart zurückgezogen.

 

 Vielen Dank an alle Helfer, Eltern, Freunde und Oldies die zum anfeuern da waren.

 

 Bis bald eure Ida's.

 

27.04.2017

 

So nun ist es bald soweit. wir sind in den letzten Vorbereitungen für die 1.Sichtung in Frechen. Wir freuen uns schon riesig auf den Saisonbeginn. Wir nutzen unser tolles Video von unserem Musical Medley vom Familienfest zur letzten Motivation und dann geht es los.

 

Wir freuen uns auf euch.

 

Eure IDA`s

24.04.2017

 

 

Hallo Zusammen,

 

schneller als erwartet ist unser Trainingslager auch schon wieder zu Ende. Zum Abschluss waren wir heute bouldern in Bocholt. Unsere Armmuskeln wurden beim Klettern nochmal gut beansprucht, aber natürlich stand heute noch einmal vor allem der Spaß im Vordergrund. Wir kletterten Pacours mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und einige brachten uns auch ziemlich an unsere Grenzen. Da es uns aber so viel Spaß gemacht hat und unseren Ehrgeiz gepackt hat, sind wir uns sicher noch einmal wieder zu kommen und uns dann nochmal an die schwierigen Bahnen zu probieren. Bevor wir das Trainingslager dann aber beendeten, standen noch zwei unserer Heimspiele auf dem Plan. Insgesamt blicken wir sehr positiv auf die letzte Woche zurück. Es war sehr schön mal wieder so viel Zeit gemeinsam mit der Gruppe zu verbringen und wir fühlen uns sehr gut auf die Saison vorbereitet. In den nächsten Trainings werden wir jetzt nochmal an Kleinigkeiten für die erste Sichtung schleifen und dann kann es losgehen!

 

Fotos findet ihr hier!!

 

Bis Bald!

 

23.04.2017

 

 

 

Hallo Zusammen,

 

heute, am vorletzten Tag unserer Trainingswoche, haben wir mit dem Mentaltraining angefangen und dann einen Kür Durchgang gemacht. Durch den Frühjahrsputz am Stall war es für Appi sehr unruhig aber die Kür hat trotzdem gut geklappt mit  nur einigen Unsauberkeiten. Nach einem kurzen Feedback ging es dann weiter mit dem Heimspiel von Ines. Es war ein Rechen/Denk -Spiel .Wir haben im Kopf gerechnet und dabei sportliche Aufgaben gemeistert. Anschließend sind wir zum Trimm-dich-Pfad nach Sonsbeck gefahren. Dort haben wir zuerst mit dem M-Team einen Staffellauf und ein Wettrennen mit lustigen Aufgaben durch den Trimm-dich-Pfad gemacht. Zum Ende haben wir noch eine zweite Runde gedreht um alles wieder einzusammeln. Danach haben wir noch ein Heimspiel von Fabi B gemacht. Es war Weitsprung! Und das war auf dem nassen Rasen gar nicht so einfach. Nachdem Heimspiel durften wir auch schon nach Hause. Mal sehen uns morgen erwartet.

 


Euer Junior - Team

 

22.04.2017

 

Für Alle, die schon die nächste Woche planen. Es ist bald soweit. Die erste Sichtung findet am nächsten Wochenende(29./30.04.2017) in Frechen statt. Wir hoffen, Euch alle dort begrüßen zu dürfen. Die Anschrift lautet: Römerstraße 110, 50226 Frechen. Wir freuen uns auf Euch. Unten könnt Ihr unsere Zeiteinteilung für die Juniorteams am Samstag den 29.04.2017 sehen.

 

 

 

 

 

 

Auch Fabi, Iris und Dantez werden an diesem Wochenende zur 1. Sichtung in Frechen in den Zirkel einlaufen. Sie sind am Sonntag den 30.04.2017 an der Reihe.  Auch diese Zeiteinteilung findet Ihr natürlich hier.

 

Bis dann Eure IDS´s

21.04.2017

 

 

Halli hallo ihr Lieben!

 

heute waren wir schwimmen. Das war etwas entspannter als die anderen Tage, denn wir haben viel rumgeturnt. Natürlich haben wir aber auch Training gemacht. Zuerst schwommen wir uns ein paar Bahnen ein und danach hat Julchen uns noch Bahnen vorgegeben, in welchem Stil wir schwimmen sollten. Am Ende sind wir noch 20 Bahnen ausgeschwommen. Es blieb uns dann noch eine halbe Stunde Zeit zum Turnen, die wir vollkommen genutzt haben. Auch wenn es nicht sehr lange war, hat es viel Spaß gemacht. Und das war´s auch schon vom Freitag. Nun freuen wir uns auf die noch restlichen Tage!

 

Euer Juniorteam

 

Sorry für die Bildqualität!! Es war sehr warm im Schwimmbad;-) da ist das Objektiv beschlagen.

 

20.04.2017

 

Hallo, 

 

heute haben wir uns alle um 10 Uhr in Töven an der Halle getroffen und sind  5 Kilometer joggen gegangen.

 

Im Pferdetraining haben wir jeder 2 Pflicht Übungen  ausgesucht und  wiederholt.

 

Im Anschluss  haben wir uns die Kür noch einmal im Detail angeschaut und die Ecken und Kanten  gefeilt. Zum Schluss stand dann die Trainingsplan Überprüfung  auf dem Plan.  Als Abschluss  haben wir eine Kleinigkeit zusammen gegessen. Wir freuen uns alle schon sehr auf morgen:).

 

Bis dann.

 

19.04.2017

 

 

Hallo ihr Lieben, 

 

am zweiten Tag des Trainingslagers trafen wir uns um 9 Uhr an der Halle  und begannen diesen mit einer 2.5 km Joggingrunde an der frischen Luft. Im Anschluss trainierten wir fleißig unsere Kür, verbesserten Schwachstellen und machten den von Julchen erstellten Powerzirkel, in dem wir unsere Kraft und Ausdauer trainierten. Zur Mittagszeit aßen wir lecker Suppe und Brötchen, die unsere Eltern für uns zur Verfügung gestellt hatten und uns trotz Sonnenschein, nach der Kälte, nochmal aufwärmten . Nach der Pause ging es mit der Viedeoanalyse des Pflichtdurchganges vom Vortag weiter, in der wir einzelne Unsauberkeiten erkannten. Zum Schluss gingen wir nochmal 5 km draußen joggen, setzten Korrekturen des Pflichtdurchganges auf dem Bock um und beendeten den Tag um 14 Uhr. 

 

 

 

Eure Ida's

 

18.04.2017

 

Hallo Ihr Lieben,

 

wir sind heute voll motiviert in unser Trainingslager gestartet. Wir nutzen die Ferien und werden fleißig an uns arbeiten.

Heute ging es um 10 Uhr nach Sonsbeck zum Trimm-dich-Pfad. Für die entsprechende Motivation und Anfeuerung sorgten Julchen und Nils E.. Als besondere Gäste dürften wir Julchens Mann Dominik , der sich auch als Trainingspartner zur Verfügung stellte :-) und natürlich Kilian begrüßen. Während des Parcours  fanden zusätzlich unsere Heimspiele statt.

Um uns zu Stärken und für den weiteren Tag neue Energie zu sammeln, kochte Julchen uns ein leckeres Mittagessen und wir nutzen die Zeit der Mittagspause zum Mentaltraining.

Am Nachmittag fuhren wir zum Stall um alles fürs Pferdetraining vorzubereiten. Auf dem Plan standen Pflichtdurchgänge mit denen wir alle zufrieden waren.

Am Stall besuchte Lena uns zudem noch und wünschte uns für die Saison alles Gute.

Morgen geht es weiter. Wir werden berichten

 

Eure Ida`s

01.04.2017

 

Wir hoffen Ihr seid alle gut durch die Aprilscherze gekommen :-)

 

Wir waren heute in Köln zum Probeturnier. Schon ganz früh haben wir uns zum Haare machen getroffen und sind dann gemeinsam nach Köln gefahren.  Angefangen ist die Gruppe mit ihrer Pflicht. Es sind alle 8 Teammitglieder gestartet und haben ihre Übungen gezeigt. Leider hat sich hier die ein oder andere Unsauberkeit eingeschlichen aber alles in Allem waren wir am Ende der Pflicht mit unserem Gezeigtem zufrieden.

Gegen Mittag durfte Fabi in den Zirkel einlaufen und zeigte ihre Pflicht und Kür. So cool wie Fabi ist, hat sie dann mal ausprobiert wie es ist, wenn man einfach mal anders greift. Aber das hat leider nicht so gut geklappt. ;-) den Rest Ihrer Pflicht und Kür hat sie souverän beendet. Im Anschluss bekamen sie und Iris noch ein positives Feedback der Richter und Aufgaben für das weitere Training.

Nach der Mittagspause war dann das Team mit ihrer Kür an der Reihe. Diese lief leider nicht so rund. Die Mädels zeigten Nerven und besuchten leider den Boden häufiger als eigentlich geplant. Aber auch diese Erfahrung wurde nach der Videoanalyse positiv genutzt. Die nächsten Trainings werden  wieder ganz im Zeichen der Kür und des Mentaltrainings stehen, um auch in Prüfungssituationen unser Können abzurufen.

 

Wir freuen uns schon sehr, Euch unser Können zu zeigen.

 

Fotos findet Ihr wie immer hier.

 

Bis bald eure Ida´s

 

31.03.2017

 

Guten Morgen Zusammen,

 

morgen findet das Probeturnier in Köln statt. Wir haben alles vorbereitet und freuen uns schon sehr darauf.

 

Um 10:20 Uhr startet die Gruppe mit ihrer Pflicht, um dann so gegen 13:45 Uhr die Kür zu zeigen.

 

Fabi darf um 12:10 in den Zirkel laufen und zeigt ihre Pflicht und Kür.

 

Die Zeiteinteilung findet ihr unten.

 

Wir hoffen auf ganz viele Daumendrücker und freuen uns, viele von Euch in Köln begrüßen zu dürfen. Die Adresse lautet:

                             

                                Zeisbuschweg 61, 51061Köln.

 

Wir werden natürlich berichten.

 

Eure IDA´s

 

 

13.03.2017

 

Heute kam die gute Nachricht. Fabi darf in Warendorf beim Preis der Besten teilnehmen und hat auch die Starterlaubnis für das CVI in Belgien bekommen. Herzlichen Glückwunsch !!!

 

Wir hoffen viele von Euch dort zu sehen.

 

11.03.2017

 

Regionalsichtung für Fabi, Iris und Dantez in Münster für den Preis der Besten

 

Am Nachmittag machten sich Fabi, Iris, Dantez und die Helfer auf den Weg nach Münster zur Regionalsichtung.

Zuerst lief Fabi für die Pflicht in den Zirkel ein. Nach einer kurzen Pause folgte dann die Kür. Alles unter den Augen des internationalen Richters Jochen Schilfarth und der Bundestrainerin Ulla Ramge. Von Beiden bekamen sie nach Pflicht und Kür ein ausführliches Feedback und viele gute Tipps für die nächsten Trainingswochen. So konnten alle zufrieden und motiviert am Abend nach Hause fahren.

Jetzt heißt  es warten auf die Entscheidung. 

 

Bis bald Eure Ida´s.

11.03.2017

 

Herzlichen Glückwunsch !!!

 

Heute haben Fabienne, Julia, Sophia und Luca erfolgreich die Prüfung für den Basispass abgelegt.

Vielen Dank auch an Annegret für die tolle Vorbereitung.

Jetzt heißt es Daumen drücken für Fabi. Sie ist auf dem Weg nach Münster zur Regionalsichtung.

Viel Glück und Erfolg.

 

Eure Ida´s

 

 

05.03.2017

 

Gestern waren wir wieder zum Kadertraining in Köln. Diesmal mit beiden Pferden und der ganzen Mannschaft. Nur war Viki leider ein wenig außer Gefecht gesetzt. Wir hoffen, dass sie bald wieder fit ist! Solange musste einer unserer Ersatzmänner ran, in diesem Fall Fabi Bleckmann. Das zeigt wie wichtig unsere Ersatzmänner sind!
So konnten wir dennoch an unserer Kür arbeiten und viel Unterstützung von Bamdad und Corinna bekommen.

 

Fabi begann mit dem Einzel auf dem Pferd, anschließend hatte die Gruppe und Fabi im Einzel Mentaltraining und danach ging es dann für die Gruppe aufs Pferd und auf den Bock. Das hieß für alle ein langer anstrengender Tag, bevor es wieder nach Hause ging.

Fabi fing mit ihrem Einzeltraining an.

 

Iris und Ich haben uns als Schwerpunkt Kür und Aufgang gesetzt. Die Kür hat sehr gut geklappt, sodass ein Durchgang reichte. Im Anschluss haben wir weiterhin an meinen Pflichtübungen gearbeitet. Die Helfer haben wieder sehr viel geholfen. Dafür danke ich sehr! Das gesamte Training mit Mentaltraining war sehr hilfreich und es hat sehr viel Spaß gemacht. Vielen Dank an die Trainer!

Weiter ging es mit dem Gruppentraining.

Mit Anja Steinbacher ging es dann an unsere mentale Stärke.
Wir besprachen unser Ziel der Saison, was denn überhaupt wichtig ist und wie wir es erreichen können. So können wir nun unsere Saison genau fokussieren und uns optimal drauf vorbereiten, nicht nur physisch, sondern auch psychisch. Durch verschiedene Fragestellungen, die wir als Mannschaft beantworten mussten, stärkten wir nochmal unser Teamgefühl. Außerdem aktualisierten wir unseren Motivationsruf den wir vor dem Start machen. Zum Abschluss malten wir alle gemeinsam unser perfektes Bild von dem Moment, wenn wir unser Ziel erreicht haben. Das wird uns die Saison über begleiten und motivieren. Und so motiviert wie wir jetzt sind kann die Saison kommen! *Mu....*

Jetzt ging es für die Mannschaft aufs Pferd. Unser Hauptaugenmerk richteten wir heute auf verschiedene Kürelemente. Wir verbesserten einige Übergänge und präzisierten unsere Bewegungen auf dem Pferd. Für Appi und uns war es ein gutes Training und wir bekamen viele hilfreiche Tipps und Anregungen. Auf dem Bock und dem Movie verfeinerten wir unsere Kür. Wir erarbeiteten intensiv die Musikinterpretation und bekamen auch hier nochmal gute Feedbacks.

 

Vielen Dank an dieser Stelle für die tolle Unterstützung. Dieses gilt natürlich auch für unsere Helfer, ohne die Vieles nicht möglich wäre. Fotos wie immer hier.

 

Abends ließen es dann nochmal alle krachen, denn Ines feierte ihren 18. Geburtstag. Alles Gute nochmal!

Und heute hat Julia Geburtstag. Auch an Dich nochmal alles, alles Liebe und Gute zum Geburtstag.

 

Liebe grüße eure Ida´s

 

 

23.02.2017

Hallo ihr Lieben! 

Heute haben auch wir Karneval gefeiert. Natürlich wie Voltigierer - beim Training. Nach einem verkürzten Pferdetraining, aufgrund des stürmischen Wetters, haben wir unsere neue Kür Musik zusammengestellt. Julchen hatte schon viel Arbeit hineingesteckt. Wir probierten mehrere Varianten zu unserer Kür auf dem Bock aus.

 

Im Anschluss machten wir es den Bremer Stadtmusikanten gleich. Der Hase kletterte auf das Einhorn und der Pirat und der Neandertaler kamen noch dazu. Alles zusammengefasst bauten wir verschiedenste Pyramiden und machten noch Geschicklichkeitsspiele.

Fotos findet Ihr hier.

 

Zum Schluss des Trainings haben wir noch Brezeln gegessen. Emelie hatte am Mittwoch Geburtstag.

 

Bis Bald euer Junior-Team 

 

 

23.02.2017 Altweiber 

 

Hallo ihr Lieben!

 

 

Heute haben auch wir Karneval gefeiert. Natürlich wie Voltigierer - beim Training. Nach einem verkürzten Pferdetraining, aufgrund des stürmischen Wetters, haben wir unsere neue Kür Musik zusammengestellt. Julchen hatte schon viel Arbeit hineingesteckt. Wir probierten mehrere Varianten zu unserer Kür auf dem Bock aus.

 

Im Anschluss machten wir es den Bremer Stadtmusikanten gleich. Der Hase kletterte auf das Einhorn und der Pirat und der Neandertaler kamen noch dazu. Alles zusammengefasst bauten wir verschiedenste Pyramiden und machten noch Geschicklichkeitsspiele. Fotos findet Ihr hier.

 

Zum Schluss des Trainings haben wir noch Brezeln gegessen. Emelie hatte am Mittwoch Geburtstag.

 

 

 

Bis Bald euer Junior-Team

 

 

04/05.02.2017

 

Am Samstag, den 4.02.17 war Kadertraining in Köln. Für Fabi  ging es mit Iris, den Helfern und Dantez schon früh los, da das Einzeltraining vor dem Gruppentraining war.

 

 Wir fuhren gegen halb acht am Stall los. Zum Glück kamen wir dort sehr pünktlich an, sodass wir noch viel Zeit zum Vorbereiten hatten. Als Simone kam ging es dann mit dem Training los. Simone Lang - Wiegele war früher im Team Neuss und hatte dieses Kadertraining übernommen. Wir erarbeiteten auf Dantez Aufgang und rückwärts Schwingen, was  mit der Korrektur von Simone schon viel besser wurde. Danach ging es dann in den Kraftraum. Dort schaute sich Simone einmal meine Kür an und wir verbesserten sie noch ein wenig, auch Torben vom Kölner Team schaute noch einmal über die Kür und gab gute Verbesserungsvorschläge. Damit ging das Kadertraining vorbei und Iris, die Helfer, die sehr viel geholfen haben und Dantez fuhren wieder zurück zum Stall.

 

 Fabi blieb noch eine Weile in Köln und machte Pause bis zum Gruppentraining. Es hat viel Spaß gemacht und sie freute sich schon auf den Sonntag .

 

Am Sonntag machten sich Fabi und Iris wieder auf den Weg nach Köln. Beide hatte sich entschieden noch eine Trainer Stunde bei  den Kölneren zu buchen. Am Samstag waren sie angefangen Fabis Kür ein wenig umzustellen und diese ist am Sonntag fertiggestellt worden. Gemeinsam mit Alex probierten sie  die einzelnen Elemente in verschiedenen Reihenfolgen aus. Am Ende  ist es eine tolle Kür geworden mit der alle zufrieden sind und Fabi motiviert in die Saison starten kann . Vielen Dank für die Hilfe.

 

Eure Ida´s

 

 

 

05.02.2017

  

Hallo Zusammen !

Gestern haben wir uns wieder zum Kadertraining auf den Weg nach Köln gemacht. Leider ohne  Emely und unseren Appi, da  sich beide noch von einem Virusinfekt erholen. Wir nutzten die Zeit aber ordentlich, um mit Simone Lang- Wiegele an einzelnen Pflichtelementen am Movie und am Boden zu arbeiten. Wichtig war uns besonders, noch einmal Tipps für die Fahne und fürs rückwärts Schwingen zu sammeln, da uns diese im Training momentan ein wenig zur Verzweiflung treiben. Dank Simone nehmen wir zahlreiche Korrekturen und diverse Übungen mit in unsere folgenden Trainings. Abschließend durften wir noch unsere Kür auf dem Movie präsentieren und haben auch hier noch an Kleinigkeiten gefeilt. Insgesamt können wir sagen, dass wir unserem Pferd mal eine kleine Auszeit gönnen und wir hoffen, dass er sich schnell wieder erholt, aber für uns war es auf jeden Fall auch mal sehr hilfreich uns am Boden die Technik einzupauken.  Bevor wir uns dann schließlich auf den Rückweg machten, aßen wir noch zusammen etwas und ein Teil von uns machte sich direkt auf den Weg nach Töven, um bei uns am Stall für den Basispass zu lernen, den sie im März ablegen werden. Fabi macht sich bereits heute schon wieder auf den Weg nach Köln und darf nochmal mit Alex an einigen Pflicht- und Kürelementen feilen.

Fotos findet Ihr hier.

Bis bald Euer Junior Team

 

29.01.2017

 

Leider musste das Training mit Kai Vorberg aus gesundheitlichen Gründen abgesagt werden.

Lieber Kai wir wünschen dir von dieser Stelle aus:"Gute Besserung"

 

Euer IDA Team

 

 

Januar 2017

 

Hallo Zusammen,

 

wir wünschen Euch ein frohes neues Jahr und hoffen, dass Ihr gut ins neue Jahr gekommen seid. Wir sind mitten in den Vorbereitungen der neuen Saison. Bald dürfen wir wieder zum Kadertraining nach Köln fahren und auch Fabi macht sich am 29.01.17 auf den Weg nach Warendorf. Wir werden berichten.

Schon jetzt freuen wir uns, Euch alle bald wieder zu sehen.

 

Schöne Grüße aus den Auen.

 

Eure Ida´s