26.04.2019

 

Auf geht's in den letzten Tag!

Heute morgen ging es für uns alle nach einem kräftigen Frühstück zum Stall. Dort bereiteten wir Appi vor und räumten die Halle ein. Um 10 Uhr waren wir dann fertig mit dem Aufwärmen und dem Dehnen. Passend mit Corinna, die auch um 10 Uhr kam. Wir begannen mit einer Runde Schwingen und Schere am Bock und anschließend auf dem Pferd. Dabei merkten wir, dass zwischen dem Movie und Appi doch noch ein Unterschied lag. Corinna korrigierte uns fleißig und wir gaben unser Bestes. Nach der Runde vorwärts Schwingen und Schere waren unsere rückwärts Schwünge und Scheren an der Reihe. Da wir ziemlich schnell fertig waren, turnten wir auch noch eine schnelle Runde Aufgänge und gingen noch kurz in unseren Trainingsraum. Dort korrigierte Corinna noch unsere Mühlen und wir turnten sie im freien Sitz. Wir sind sehr zufrieden mit unseren Schwüngen und freuen uns schon aufs nächste Turnier. Noch mal ein großes Dankeschön an Corinna, die uns sehr weitergeholfen hat.    

Das war's jetzt mit unserer Trainingswoche. Die Woche war sehr effektiv, sodass wir sehr viel mitnehmen konnten.  Vielen Dank auch an alle, die zum Gelingen beigetragen haben.

Bis bald

Euer M**-Team

26.04.2019

 

Heute war der vorletzte Trainingslagertag. Nachdem wir uns in den letzten Tagen hauptsächlich mit der Kür beschäftigt haben, hatten wir heute einen Pflichtdurchgang auf dem Plan. Wir hatten einige Highlights aber auch kleine Unsauberkeiten, mit denen wir aber für den ersten Durchgang nach längerer Zeit gut leben können. Unseren Nachmittag haben wir im Schwimmbad verbracht. Wir konnten die gemeinsame Zeit gut mit der Gruppe nutzen. Anschließend sind wir zu Julia gefahren und haben zu Abend gegessen. Nun werden wir den Tag noch etwas ausklingen lassen und morgen früh den letzten Tag beim Lehrgang mit Corinna beginnen.

 

25.04.2019

 

 

Den dritten Tag der Trainingswoche begannen wir mit dem Pferdetraining. Nachdem wir einige Pflichtübungen gemacht hatten, haben wir einen Kürdurchgang geturnt. Trotz einiger Patzer haben wir gut durchgezogen und es sind schöne Fotos dabei entstanden.

Anschließend haben wir unsere Motivationsboxen so gut wie fertiggestellt. Sie sind sehr individuell geworden und wir haben sehr viel Spaß daran und schöpfen unsere Kraft für die nächsten Turniere. Zum Abschluss haben wir eine Akrobatik Einheit eingelegt und viele neue Positionen und Zusammensetzungen ausprobiert. Es hat uns allen viel Freude bereitet und der Tag ging viel zu schnell zu Ende. 

Bis morgen  

24.04.2019

 

Hallo ihr Lieben,

heute war der zweite Trainingslagertag, an dem wir einen kleinen Ausflug zum Tiger Jump gemacht haben. Wir haben in der Trampolinhalle sehr viel Spaß gehabt und haben viel ausprobiert. Nach einer Stunde springen sind wir dann in ein Outlet gefahren und haben uns neue Hosen für die Siegerehrung angeschaut. Wir waren sehr erfolgreich.

Insgesamt hatten wir einen sehr schönen Tag und freuen uns schon auf denn morgigen.

Euer M**-Team  

23.04.2019

 

Hallo ihr Lieben,

wir sind wieder im Tuniermodus angekommen und starteten heute unser Ostertrainingslager. Wir begannen mit der Suche nach Hasen, die der Osterhase versteckt hatte. Dann ging das Training los. Wir wärmten uns auf und machten Krafttraining, während Pia Fahne und Mühle bei uns allen korrigierte.

Schließlich machten wir Appi fertig und turnten Fahne und Mühle im Galopp. Nach einer kleinen Pause für Appi turnten wir dann unsere Kür in zwei Teilen. Sie war schon sehr sauber. Nachdem wir in der Sonne eine kleine Mittagspause eingelegt hatten, bastelten wir kleine Motivationsboxen. Das harmlose Basteln von Boxen wurde zu einem ordentlichen Chaos. Wir beendeten unseren ersten Tag glücklich und zufrieden.

 

Euer M**-Team